HD-TV-Umstellung am Arlberg: Jetzt handeln!

Am Freitag wird die Sendeanlage Lech auf das High Definition-Signal umgestellt. Wer die ORF-Programm in Lech, Zürs, Stuben und Warth über Antenne mit simpliTV empfängt, muss daher unbedingt einen Sendersuchlauf durchführen.

Die wichtigsten Informationen zur HD-TV-Umstellung haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Während die Umstellung vorarlbergweit erst am Montag über die Bühne geht, sind die ORF-Seher im Arlberggebiet bereits am Freitag gefordert. Dann wird das Standard-Antennensignal abgedreht, die ORF-Programme sind nur mehr in High Definition via simpliTV verfügbar. Wer bereits eine Box oder ein Modul von simpliTV besitzt, muss daher am Freitag einen Sendersuchlauf durchführen. Ein weißes Band am unteren Bildschirmrand informiert darüber, was zu tun ist.

DH-Umstellung DVB-T2 simpliTV Basisinfos
ORF

Gratis-Hotline: 0800 66 55 66
ORF-Teletextseite: 883
www.simpliTV.at/umsteigen
hd.orf.at
www.dvb-t.at/vorarlberg

Wer am unteren Bildschirmrand ein rotes Band sieht, verfügt weder über eine Box noch ein Modul. Auch diese Seher müssen handeln und sich ein entsprechendes Gerät so schnell wie möglich zulegen - sonst bleibt der Bildschirm im Arlberggebiet ab Freitag schwarz.

DH-Umstellung DVB-T2 simpliTV Basisinfos
ORF

Links:

Werbung X