Gedünstete Hühnerkeulen aus Möggers

„Guten Morgen, Österreich“ ist diese Woche zu Gast im Bezirk Bregenz. In Möggers bereitet Köchin Margit Stadler dafür bei traumhafter Aussicht gedünstete Hühnerkeulen - ein katalanisches Gericht - zu.

Hühnerkeulen
ORF
Traumhafte Aussicht

Auf 900 Metern Seehöhe liegt das idyllische Bergdorf Möggers. In drei Generation führt Familie Stadler hier den Berggasthof - ein Ausflugsziel im Dreiländereck, das für seine gutbürgerliche Küche bekannt ist.

Hühnerkeulen
ORF
Frische Zutaten

Zutaten

  • 2 Karotten
  • 2 Dosen Tomaten gewürfelt
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Hühnerkeulen
  • Salz, Pfeffer
  • 6 El Olivenöl
  • 3 El Butter
  • Lorbeerblatt, Thymian, Petersilie
  • 2 cl Sherry/Weinbrand
  • 0,15 l Hühnerbrühe / Suppe

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Katalanisch kochen in Möggers

Karin Stecher hat Margit Stadler in der Küche besucht.

Hühnerkeulen
ORF
Margit Stadler in der Küche.

Zubereitung

• Zwiebeln und Karotten fein würfelig schneiden.
• Hühnerkeulen mit Salz und Pfeffer würzen, in heißem Öl rundum anbraten, Hühnerkeulen aus der Pfanne nehmen.
• Butter in der Pfanne/im Topf zerlassen, Karotten und Zwiebeln samt Kräutern darin 8-10 Minuten dünsten, mit Sherry/Weinbrand ablöschen, Tomaten zugeben, durchschwenken, mit Suppe auffüllen, aufkochen.
• Variante 1: Hühnerkeulen in eine feuerfeste Form geben, Gemüse samt Suppe und Kräutern zum Hähnchen geben, im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad
(Umluft: 180 Grad) 40 Minuten schmoren.

Sendehinweis:

„Guten Morgen, Österreich“, 18.7.16

• Variante 2: Hühnerkeulen zum Gemüse in die Pfanne/Topf geben und zugedeckt bei kleiner Hitze 40 Minuten schmoren.
• Sauce abschmecken.

Hühnerkeulen
ORF
Fertig - das schmeckt nach Urlaub!

Link:

Werbung X