Suti kocht: Knusperbraten von der Schweineschulter

Christian Suter zaubert dieses Mal einen Knusperbraten von der Schweineschulter. Das Rezept stammt von Herbert Koch von Herbert’s Dorfmetzg in Rankweil und Feldkirch.

Zeitaufwand: 2 Tage
4 Personen

Suti kocht Knusperbraten
ORF
  • 1 kg Schweineschulter mit Schwarte
  • eine geschälte Knoblauchzehe
  • Salz
  • Senf

Sendehinweis:

Der Vormittag, ORF Radio Vorarlberg, 24.1.2018

1 kg Schweineschulter mit Schwarte mit einem Messer ca. 10 kleine Einstiche machen und je eine geschälte Knoblauchzehe hinein drücken. Mit Salz und Senf einreiben und bei Zimmertemperatur über Nacht zugedeckt liegen lassen.

Am nächsten Tag mit der Hautseite auf ein hohes Blech mit 2 Gläser Wasser untergießen und bei 100 Grad für 45 Grad vorgaren. Nun Schwarte nicht zu tief einschneiden, das Wasser vom Backblech beiseite geben und bei 180 Grad für 60 bis 80 min braten (bei 2 kg Fleisch 120 bis 160 min).

Sutis Tipps: Zwiebel, Karotten und Sellerie aufs Blech dazu legen und mit Bier untergießen!

Werbung X