Wels-Rezepte von „Suti kocht“

Suti zeigt diese Woche bei ORF Radio Vorarlberg was man aus einem Wels alles machen kann: Zum Beispiel ein Wels-Tatar als Vorspeise oder als Hauptspeisen-Variante ein Wels-Geschnetzeltes.

Sendehinweis: „Radio Vorarlberg“, 27.12.2017

400 g geräucherten Wels fein würfeln, mit 2 Schalotten und Petersilie fein gehackt sowie 2 El Sauerrahm, 1 Spritzer Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermengen und mit getoastetem Toastbrot servieren!

Wels-Tatar
ORF
Wels-Tatar

Geschnetzeltes vom Wels

Ca. 600 g Welsfilet geschnetzelt in einer heißen Pfanne in etwas Öl oder Butterschmalz kurz und scharf anbraten (sollte im Kern noch roh sein), mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. 1 Zwiebel fein gehackt in der selben Pfanne anschwitzen, mit 1 Schuß trockenem Weißwein ablöschen und reduzieren lassen. Mit 100 ml Gemüsefond und 400 ml Sahne aufgießen, mit Salz, Pfeffer, gehacktem Ruccola und Dill abschmecken, den Fisch wieder in die Sauce geben und mit Beilage nach Wahl servieren!

Welsgeschnetzeltes
ORF
Geschnetzeltes vom Wels

Sutis Tipps: für eine „leichtere“ Variante mit 400 ml Gemüse- oder Fischfond aufgießen und mit 125 g Creme fraiche verfeinern und evtl. mit Maizena binden.

Werbung X