Alex Ladstätter im Musikzimmer

Alex Ladstätter ist am Freitag zu Gast im „Musikzimmer“ in der Kultursendung von ORF Radio Vorarlberg. Darin erzählt er u.a. vom Weg ins Orchester, von der Freude, nur das zu machen, was Spaß macht.

Sendehinweis:

„Radio Vorarlberg Kultur“, 13.10.2017, 20.00 Uhr, ORF Radio Vorarlberg

Ladstätter (geboren 1983) stammt aus einer Künstler-Familie. Großmutter und Onkel mütterlicherseits sind bildende Künstler. Die Musik spielte im Hause Ladstätter immer eine große Rolle. Mit neun Jahren hat Alex Ladstätter begonnen, Klarinette zu lernen.

Musikzimmer Alex Ladstätter
Ladstätter

Heute ist er freischaffender Musiker. Als Soloklarinettist im Symphonieorchester Vorarlberg und Mitglied im Ensemble Pagon ist er immer wieder bei uns im Land zu hören und ansonsten musizierte er auch schon in den Reihen der Wiener und Berliner Philharmonikern - also quasi in der „Champions League“ der Orchestermusiker.

Werbung X