Roland Neuwirth im „Musikzimmer“

Roland Neuwirth ist Autor, Sänger, Kontragitarrist und Leiter der „Extremschrammeln“. Am Freitag, den 14. Oktober, ist er zu Gast im „Musikzimmer“ in „Kultur nach 6“.

Neuwirth hat rund 300 Lieder für Duo- und Schrammelbesetzung, dazu Tänze, Walzer und Neutöner, einige Orchesterwerke, Theater-, Film- und Hörspielmusik komponiert. Neuwirth steht für die Erneuerung des Wienerliedes und erhielt dafür auch eine Reihe an Auszeichnungen, darunter den Nestroy-Ring und das Silberne Ehrenzeichen der Stadt Wien.

Musikzimmer Roland Neuwirth
Neuwirth

Derzeit ist der bald 66-Jährige mit seinen „Extremschrammeln“ auf Abschiedstournee. Am Mittwoch gastierte er in Schruns, am Donnerstag in Dornbirn und Zeit für einen Besuch im „Musikzimmer“ hat er auch noch gefunden.

Link:

Werbung X