Suti kocht: Pikanter Riebelauflauf mit Schafswurst

Christian „Suti“ Suter zaubert am Mittwoch einen pikanten Riebelauflauf mit Schafswurst und Bergkäse. Das Rezept hat er von Miriam Feuerstein aus Dornbirn.

Zeitaufwand: 1,5 Stunden (inkl. Backzeit)
4 Personen

Suti kocht Riebelauflauf
ORF
  • 1 l Milch (oder 1 l Milch mit einem Schuss Sahne)
  • Salz, Pfeffer
  • Kräuter nach Wahl
  • 250 g Riebelgrieß
  • Butter
  • 4 würzige Dauerwürste
  • geriebener Käse nach Wahl

Sendehinweis:

„Bodenseemagazin“, 16.8.2017, ORF Radio Vorarlberg

Zubereitung:

Milch in einem Topf mit Salz, Pfeffer und Kräuter nach Wahl zum Kochen bringen. 250 g Riebelgrieß (in diesem Fall Pramata von Markus Dietrich) mit dem Schneebesen einkochen und so lange rühren, bis der Riebel eine cremige Konsistenz hat.

1 El Butter unterrühren und die Hälfte vom Riebel in eine gebutterte Auflaufform verteilen (fingerdick). 4 würzige Dauerwürste (in diesem Fall von hauseigenen Schafen) in Rädchen schneiden und die Hälfte darauf verteilen. 6 Handvoll geriebenen Käse nach Wahl und die Hälfte davon auf der Wurst verteilen. Den Schichtvorgang wiederholen, den Auflauf ca. 40 min bei 160 goldbraun überbacken und einen Salat dazu servieren.

Werbung X