„Ängste von Kindern und Jugendlichen. Wie Eltern helfen können“

Vorträge von Eva Zoller Morf, Philosophie-Pädagogin und Prof.Dr. Reinmar du Bois, Kinder- und Jugendpsychiater

Die Sendung zum Nachhören

Gespräch, Zutrauen und Ermutigung

Eva Zoller Morf legt viel Wert auf Zutrauen und Ermutigung für das Kind. Ängste, Wut, Trauer . . . niemand mag solche Gefühle und doch gehören sie zum Leben. Wie kann man Kinder ermutigen und befähigen, über solche Gefühle zu sprechen? Wie geht man auf Kindersorgen ein, ohne vorschnelle Ratschläge zu geben, und wie können spezielle Kinderbücher dabei helfen? Mit Beispielen und kleinen Übungen zeigt Frau Zoller Morf wie man philosophische Gespräche anleiten und den Genuss am gemeinsamen Nachdenken entdecken kann.

Kinderängste - erkennen, verstehen, helfen

Prof.Dr.Reinmar du Bois meint, Kinder haben oft Angst, und häufig wissen Eltern nicht, woher diese Angst kommt, die den Kindern manch qualvolle Stunde bereitet. Die Erscheinungsformen kindlicher Angst lassen sich durch alle Entwicklungsphasen verfolgen: Schreianfälle und Fremdeln beim Säugling, Trennungsangst und Schlafstörungen beim Kleinkind, Angst vor erlittener und eigener Aggressivität, Angst vor Schmerzen, Angst in der Schule, in der Pubertät. Reinmar du Bois erklärt die verschiedenen Erscheinungsformen kindlicher Angst anhand von Fallbeispielen und zeigt Wege auf, wie Eltern helfen können, damit ihr Kind lernt mit Angstgefühlen umzugehen, sich nicht von ihnen überwältigen zu lassen.

Die Vorträge von Eva Zoller Morf und Prof.Reinmar du Bois zum Thema Kinderängste wurden im Rahmen der vom Vorarlberger Kinderdorf organisierten Vortragsreihe „Wertvolle Kinder“ gehalten.

Sendehinweis

„Focus“, Sendung vom 10. November 2011

Zur Person:

Eva Zoller Morf ist Philosophie-Pädagogin, Autorin Schweizer Dokumentationsstelle für Kinder und Alltagsphilosophie „s`Käuzli“

Reinmar du Bois ist Professor für Kinder- und Jugendpsychiatrie an der Universität Tübingen. Er leitet eine Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Stuttgart.

Literatur:

Eva Zoller Morf. Selber denken macht schlau: Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen Zytglogge Verlag

Reinmar du Bois. Kinderängste: Erkennen - Verstehen - Helfen. beck`sche Reihe.

Lorenz Pauli und Kathrin Schärer.
mutig, mutig. Verlag Atlantis.

Musik:

CD Himmlische Harfenklänge, Silke Aichhorn

Werbung X