Zahl der Verkehrstoten leicht gestiegen

Die Zahl der Verkehrstoten ist im vergangenen Jahr in Vorarlberg wieder leicht gestiegen. Laut VCÖ verloren 15 Personen im Straßenverkehr das Leben. Österreichweit ist das der niedrigste Wert.

2016 belief sich die Zahl der Verkehrstoten noch auf 11. Dennoch handelt sich um einen historisch niedrigen Wert (siehe Tabelle). In ganz Österreich starben im vergangenen Jahr mehr als 400 Personen im Straßenverkehr - das sind laut VCÖ fast doppelt so viele wie in der Schweiz. Einmal mehr verlangt der Verein ein konsequenteres Vorgehen gegen Schnellfahren und ein dichteres Bahnnetz mit häufigeren Verbindungen.

Verkehrstote in Vorarlberg 2000-2017

Jahr Anzahl Verkehrstote
2017 15
2016 11
2015 9
2014 22
2013 14
2012 24
2011 25
2010 22
2009 29
2008 27
2007 16
2006 26
2005 25
2004 31
2003 17
2002 33
2001 33
2000 39
Quelle: Verkehrsclub Österreich; Stand 1.1.2018
Werbung X