Brand in geöffnetem Supermarkt ausgebrochen

In einem Supermarkt in Nüziders ist Samstagnachmittag ein Brand ausgebrochen. Alle acht Personen, die sich im Gebäude befanden, konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Das Feuer brach gegen 15.30 Uhr im Lagerbereich des Spar-Marktes in der Kirchstraße aus. Die acht Angestellten versuchten den Brand zu löschen. Die Kunden wurden zuvor sofort aufgefordert, das Geschäft zu verlassen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Geschäft komplett verraucht. Die Einsatzkräfte konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen, es wurde niemand verletzt. Die Brandursache und die Höhe des Sachschadens stehen noch nicht fest.

Werbung X