Skidiebstähle: Sehr geringe Aufklärungsquote

In der Wintersaison werden im Durchschnitt pro Tag in Vorarlberg zwei Skidiebstähle angezeigt. In vielen Fällen handelt es sich um Verwechslungen, bei den tatsächlichen Diebstählen ist die Aufklärungsquote sehr gering.

Im vergangenen Winter wurden nach Angaben der Polizei in Vorarlberg 270 Skidiebstähle angezeigt. Die Palette reichte vom vermissten Ski über Verwechslungen bis hin zum klassischen Skidiebstahl.

Die Aufklärungsquote bei Skidiebstählen ist sehr gering. Damit Diebe keine Chance haben, rät die Polizei dazu, die Ski getrennt voneinander vor der Skihütte abzustellen oder versperrbare Skiständer zu verwenden.

Link:

Werbung X