Post: Geschenke rechtzeitig verschicken

Wer zu Weihnachten Briefe oder Pakete verschicken will, sollte nicht zu lange warten, wenn die Sendung spätestens am Heiligen Abend ankommen soll. Die Post rät, Briefe innerhalb Österreichs bis spätestens zum 20. Dezember abzuschicken, Pakete einen Tag früher.

Nachdem die Post zuletzt wegen verspäteter oder überhaupt liegengebliebener Sendungen in die Kritik geraten ist, geloben die Post-Verantwortlichen Besserung. Sie empfehlen, Briefe innerhalb Österreichs bis spätestens zum 20. Dezember abzuschicken, wenn sie rechtzeitig zu Weihnachten ankommen sollen. Pakete sollten besser schon einen Tag früher zur Post gegeben werden.

Beim Versandhändler Amazon will man sich auf keinen Liefertermin festlegen lassen, die Lieferfristen seien je nach Artikel unterschiedlich. Der Versandhändler Universal zum Beispiel verspricht auf seiner Website: Alle lagernden Artikel, die bis 19. Dezember spätabends bestellt werden, kommen pünktlich vor dem Heiligen Abend an.

Werbung X