Hütter im Gespräch als möglicher Teamchef

Der Altacher Fußballtrainer Adi Hütter ist offenbar ein möglicher Nachfolger von ÖFB-Teamchef Marcel Koller. Laut Schweizer Medien steht Hütter, der momentan in Bern unter Vertrag steht, auf einer erweiterten ÖFB-Liste.

Noch ist Marcel Koller Trainer der Nationalmannschaft, aber es ist längst kein Geheimnis mehr, dass der Österreichische Fußballbund (ÖFB) bereits auf der Suche nach einem Nachfolger ist. Seit Donnerstag wird mit Adi Hütter auch ein Vorarlberger als möglicher neuer Teamchef gehandelt.

Vertrag bei YB bis Saisonende

Verschiedene Schweizer Medien - darunter auch die Tageszeitung „Blick“ - berichten, dass der Trainer von Young Boys Bern auf der erweiterten ÖFB-Liste stehe. Hütter hat bei den Bernern noch einen laufenden Vertrag bis zum Saisonende. Topkandidaten für das Amt des Teamchefs seien beim ÖFB aber nach wie vor Rekordnationalspieler Andreas Herzog und Matthias Sammer, der ehemalige Sportdirektor von Bayern München.

Werbung X