Geburten-Boom in Feldkirch im Juni

Einen regelrechten Geburten-Boom gab es im Juni am Landeskrankenhaus Feldkirch. 118 Babys kamen dort auf die Welt - im Juni des Vorjahres waren es 80. Die Krankenhaus-Betriebsgesellschaft spricht von einer auffallenden Steigerung.

Weil die Geburtenzahl in den anderen Krankenhäusern Vorarlbergs gleich blieb, führt man die Steigerung auch auf den seit Jänner tätigen neuen Gynäkologie-Primar in Feldkirch, Burghard Abendstein, zurück. Ingesamt wurden in Vorarlberg im Juni 391 Kinder geboren.

Link:

Werbung X