Konferenz Bildungsreferenten Lochau

Schule 22.09.2017 19:03 Uhr

Bildungsreferenten für mehr Ganztagesschulen

In „Schloss Hofen“ in Lochau haben am Freitag Bildungsreferenten aus ganz Österreich getagt. Diskutiert wurden vor allem die Nachfolgefinanzierung der 15a-Vereinbarung und das neue Bildungsinvestitionsgesetz. mehr …

Fußball im Rasen

Sport 22.09.2017 18:55 Uhr

Liveticker: Lustenau zu Gast beim Tabellenführer

In der zwölften Runde der Ersten Liga bekommt es Austria Lustenau auswärts mit Tabellenführer Wiener Neustadt zu tun. Für die Lustenauer ist es das erste Spiel nach der Entlassung von Trainer Andreas Lipa. Zum Liveticker

Wilfried Hopfner

Wirtschaft 22.09.2017 17:33 Uhr

Negativzinsen: Auch Raiffeisen zahlt Geld zurück

Alle von den Negativzinsen betroffenen Kreditnehmer erhalten von ihren Banken zu viel verrechnete Zinsen zurück. Auch die entsprechenden Kunden der Raiffeisenlandesbank, die mit der Rückzahlung auf ein letztes Gerichtsurteil gewartet hat. mehr …

S.I.E. Neubau Lustenau

Wirtschaft 22.09.2017 16:22 Uhr

S.I.E. eröffnet neuen Zubau in Lustenau

Die Lustenauer Firma S.I.E. („System Industrie Electronic“) hat am Freitag einen neuen Zubau offiziell eröffnet. Das Unternehmen ist auf Produkte in der Medizintechnik und Datensicherheit spezialisiert. mehr …

Burka

Chronik 22.09.2017 12:42 Uhr

„Burka-Verbot“: Polizei mit Fingerspitzengefühl

Am 1. Oktober tritt das neue Gesichtsverhüllungsverbot - auch „Burka-Verbot“ genannt - in Kraft. Die Vorarlberger Polizei hat angekündigt, bei der Durchsetzung des Gesetzes mit Fingerspitzengefühl vorzugehen. mehr …

Landtag 2016, Roland Frühstück, ÖVP, Klubobmann

Politik 22.09.2017 12:38 Uhr

ÖVP will „bürgerliche Tugenden“ stärken

Der Vorarlberger ÖVP-Klub hat am Freitag sein Herbstprogramm präsentiert. Zwei Ziele stehen dabei laut Klubobmann Roland Frühstück im Vordergrund: die Stärkung der bürgerlichen Tugenden und die Vermeidung einer Nettoneuverschuldung. mehr …

Oberlandesgericht Innsbruck

Chronik 22.09.2017 12:32 Uhr

Versuchte Erpressung: 60-Jährige verurteilt

Wegen versuchter Erpressung, versuchter Nötigung und versuchtem Widerstand ist eine 60-jährige Vorarlbergerin in Innsbruck zu einem Jahr Haft und zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Sie wollte u.a Landeshauptmann Wallner erpressen. Mehr dazu in tirol.ORF.at

Hilit Liechtenstein Gebäude

Wirtschaft 22.09.2017 11:52 Uhr

Hilti konnte Umsatz und Gewinn steigern

Die Hilti-Gruppe mit Hauptsitz in Schaan in Liechtenstein zieht eine positive Zwischenbilanz des heurigen Geschäftsjahres. Sowohl der Umsatz als auch das Betriebsergebnis sind in den ersten acht Monaten angestiegen. mehr …

Tödlicher E-Bike Unfall Rüthi

Chronik 22.09.2017 10:41 Uhr

E-Bike-Fahrerin bei Unfall mit Lkw verstorben

Eine 62-jährige E-Bike-Fahrerin ist am Freitagmorgen in Rüthi im benachbarten Kanton St. Gallen bei einem Unfall ums Leben gekommen. Sie wurde von einem rechtsabbiegenden Lkw überrollt. mehr …

Unfall Schild

Verkehr 22.09.2017 06:21 Uhr

Mehr Verkehrstote im ersten Halbjahr

Auf Vorarlbergs Straßen sind heuer im ersten Halbjahr sieben Menschen um ihr Leben gekommen. Das sind um vier mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Zahl der Verkehrsunfälle ist konstant geblieben. mehr …

Franz Schellhorn

Politik 22.09.2017 05:58 Uhr

„Politiker sollen Begriff Reform meiden“

Der Begriff Reform sollte von Politikern im Wahlkampf vermieden werden, sagt Franz Schellhorn, Leiter der Denkfabrik Agenda Austria, im ORF Vorarlberg-Interview. Er würde entweder Angst oder Langeweile auslösen. mehr …

130 Jahre Rhomberg Bau

Wirtschaft 21.09.2017 19:29 Uhr

Bauunternehmer fordert radikales Umdenken

Immer mehr Wachstum zerstört unsere Lebensgrundlage, sagt Hubert Rhomberg von der Rhomberg Bau-Gruppe bei der Energielounge am Mittwoch. Um nachhaltiger leben zu können, müsse weniger verbraucht werden. mehr …

Stadion

Sport 21.09.2017 19:17 Uhr

Lustenau: Wettbewerb für Stadionpläne

Die Stadionpläne bei Austria Lustenau sind mittlerweile recht konkret. Das Projekt ist schon so weit gediehen, dass am Donnerstag auf der Lustenauer Gemeindevertretungssitzung ein Architektenwettbewerb beschlossen wird. mehr …

Flüchtlinge Nachbarschaftsprojekt

Chronik 21.09.2017 18:55 Uhr

Neues Flüchtlingsprojekt in Bludenz

„Flüchtlinge(n) helfen“ heißt das Nachfolgeprojekt der Nachbarschaftshilfe der Caritas Vorarlberg im Bezirk Bludenz. Von Mai bis August haben 95 Flüchtlinge 770 Arbeitsstunden geleistet und Mitmenschen dabei geholfen. mehr …

Alzheimer Demenz

Gesundheit 21.09.2017 18:53 Uhr

Welt-Alzheimertag: 5.000 Betroffene

In Vorarlberg leben rund 5.000 Menschen, die an einer Demenz leiden. Alzheimer ist einer Form der Demenz. Diese Krankheit kann verschiedene Verläufe haben. Sie ist zwar nicht heilbar, jedoch kann man sie verzögern. mehr …

Philosophikum Lech

Kultur 21.09.2017 17:26 Uhr

21. Philosophicum über „Mut zur Faulheit“

Das Philosophicum Lech ist am Donnerstag offiziell in seine 21. Auflage gestartet. Das bis Sonntag dauernde Symposium setzt sich in diesem Jahr mit dem Thema „Mut zur Faulheit. Die Arbeit und ihr Schicksal“ auseinander. mehr …

Bernard Tekpetey

Sport 21.09.2017 14:43 Uhr

Rassismus-Skandal bei Altach-Match: Spielsperre und Verfahren

Nach dem Cupspiel von Altach in Gurten hat der ÖFB ein Verfahren gegen Union Gurten eingeleitet, da es im Publikum zu rassistischen Beschimpfungen kam. Zudem bleibt Altach-Stürmer Tekpetey aufgrund seiner Reaktion für ein Spiel gesperrt. mehr …

Knete

Bildung 21.09.2017 12:41 Uhr

Grüne fordern mehr Kindergartenpädagogen

Laut den Grünen gibt es in Vorarlberg zu wenig Kindergartenpädagogen in den einzelnen Einrichtungen. Das derzeit im Land geltende Betreuungsverhältnis sei nicht ausreichend, sagt Bildungssprecher Harald Walser. mehr …

Jazzjam

Kultur 21.09.2017 12:30 Uhr

„Vorarlberger Kulturpreis“: Sieben Nominierte

Bereits zum dritten Mal wurde heuer der „Vorarlberger Kulturpreis“ ausgeschrieben. In diesem Jahr wird er in der Sparte Jazz verliehen. Sieben Musiker wurden nominiert. Die Vorausscheidung ist am 7. November im ORF-Landesfunkhaus. mehr …

Taschenrechner

Wirtschaft 21.09.2017 11:12 Uhr

Weniger Firmen sind pleite gegangen

Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen ist in den ersten drei Quartalen des heurigen Jahres laut KSV1870 zurückgegangen. Die Verbindlichkeiten sind stark gesunken. Es seien vor allem kleine Betriebe betroffen, heißt es vom Kreditschutzverband. mehr …